• EU-DSGVO

    Unser Werkzeug zur einfachen Umsetzung: Der mpl Datenschutz-Assistent!

Sie müssen handeln - wir liefern das Werkzeug!

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-DSGVO in Kraft. Mit ihr verändert sich der Umgang mit Ihren gespeicherten Adressdaten erheblich.
Ihren Datenschutzbeauftragten können wir nicht ersetzen. Aber mit unserem Werkzeug können wir Ihnen einfach helfen.

Schnell. Einfach. Nachweisbar.

  • EU-DSGVO-konforme Adress-Erstanlage

  • Hinterlegung Zweck der Speicherung & Datenschutzgenehmigung

  • Sichere Marketing- und Vertriebsprozesse (z.B. Newsletter-Versand)

  • Artikel 15: Auskunftsrecht per Knopfdruck erfüllen

  • Lösch- und Berichtigungsanfragen zuverlässig erfüllen

Was ist der mpl Datenschutz-Assistent?

Bei dem mpl Datenschutz-Assistenten handelt es sich um ein Konfigurationspaket, welches in CAS genesisWorld eingebunden wird. Es wurde auf die standardmäßigen Unternehmensanforderungen ausgerichtet, die mit der Anwendung der EU-DSGVO einhergehen. Der mpl Datenschutz-Assistent wird in Form eines zusätzlichen Reiters „Datenschutz“ im Adress-Datensatz inkl. aller darin enthaltenen Standard-Felder und Eingabehilfen umgesetzt.

Einfache Lösung

* Ist derzeit nur für den CAS genesisWorld Windows-Client freigegeben.

** Voraussetzung: Sie benötigen das Modul CAS Form & Database Designer (ausreichend lizenziert).
(Alle Preise zzgl. der gesetzl. MwSt.)

Nicht vergessen: Jede Ihrer Systemanpassungen im Rahmen der EU-DSGVO muss von Ihrem Datenschutz-beauftragten final abgenommen werden.

Wir sind für Sie da!

Sie möchten von den Vorteilen des mpl Datenschutz-Assistenten profitieren oder haben Fragen hierzu?

Unsere Kollegin aus dem Vertrieb steht Ihnen gerne zur Verfügung und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!

Verena Keller

Vertriebsinnendienst
Tel: +49 711 781937-524
E-Mail: verena.keller@mpl.de 

Back to Top